Als Nasolabialfalten werden die Falten bezeichnet, die an beiden Seiten am oberen Ende der Nasenflügel beginnen und sich bis zu den Mundwinkeln ziehen. Der Begriff wird von den lateinischen Begriffen für Nase (nasus) und Lippe (labium) hergeleitet und heißt so viel wie „Nasenlippenfurche“. Die Form, Länge und Tiefe der Falte sind von der Gesichtsmuskulatur, dem Unterfettgewebe und vom Alter abhängig. Da eine Falte in diesem Bereich zu einem müden und traurigen Gesichtsausdruck führt, wird sie oft auch als „Kummerfalte“ bezeichnet.

Für die Entwicklung dieser Falte sind mehrere Faktoren verantwortlich. Neben den mimischen Komponenten, wie zum Beispiel viel Lachen, spielt das Alter eine große Rolle. Die „Kummerfalte“ entsteht etwa ab einem Alter von 40 Jahren, wenn durch den natürlichen Alterungsprozess Unterhautfett abgebaut wird und der mittlere Gesichtsbereich und die Wangen herabsinken. Das geschieht auch durch eine starke Gewichtsreduzierung, da hierbei das Gesichtsfett im Allgemeinen abnimmt. Die Tiefe der Falte hängt natürlich auch von der genetischen Veranlagung ab. Außerdem spielt die Lebensweise eine Rolle. Wer viel raucht, Alkohol trinkt, wenig schläft und sich viel in der Sonne aufhält, neigt eher zur Faltenbildung.

Behandlung der Nasolabialfalte

Die ästhetisch-plastische Chirurgie bietet diverse Wege, um Falten zu entfernen. Die effektivste Methode zur Behandlung der Nasolabialfalte ist die Unterspritzung mit Hyaluronsäure. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, muss die Haut von unten aufgepolstert werden. Das geschieht durch den Filler Hyaluron, der direkt in die Falte injiziert wird.

Eine weitere Möglichkeit ist, die Hyaluronsäure im Bereich der Jochbögen einzuspritzen, um die Wangen leicht anzuheben. Dadurch wird die Nasolabialfalte bereits verkleinert. Eine direkte Injektion in die Falte bewirkt, dass die Gesichtshaut angehoben wird und die ungeliebten Falten verschwinden. Der Effekt ist sofort sichtbar. Da der Körper den natürlichen Wirkstoff von selbst wieder abbaut, sollte die Faltenbehandlung nach einer Zeit aufgefrischt werden. Die Faltenunterspritzung kann bei Bedarf regelmäßig wiederholt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Praxis Schillerstrasse in Frankfurt am Main. Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder per Mail.

Schließen
Google Bewertung
4.6
Basierend auf 94 Rezensionen