Halsstraffung

Halsstraffung

Startseite » Gesicht » Halsstraffung

Hals straffen in Frankfurt am Main

Sie interessieren sich für eine Halsstraffung in Frankfurt? Dann sind die Ästhetischen und Plastischen Chirurgen Priv.-Doz. Dr. med. Christian Radu und Dr. med. Susanne Hüttinger Ihre richtigen Ansprechpartner.

Mit zunehmendem Alter erschlafft die Haut, was zu hängenden Hautpartien führt. Mithilfe der ästhetischen Medizin kann es mit risikoarmen Maßnahmen gelingen, dem Patienten wieder zu einer straffen Halspartie zu verhelfen.

Ihre Vorteile einer Behandlung in der Praxis Schillerstrasse

  • Jahrelange Erfahrung der Fachärzte Priv.-Doz. Dr. med. Christian Radu & Dr. med. Susanne Hüttinger
  • Individuelle & umfangreiche Beratung nach Ihren Wünschen
  • Wir stehen Ihnen vor und nach der OP persönlich zur Verfügung
  • Viele positive Bewertungen auf Jameda & Google

Kurzinformationen zur Halsstraffung

Behandlungs-Dauer:Je nach Umfang 45-90 Minuten
Narkose:Lokale Betäubung / Vollnarkose / variiert je nach Methode
Aufenthalt:Ambulant
Nachbehandlung:Nur in Ausnahmefällen nötig
Arbeits-/Gesellschaftsfähigkeit:Nach 1-2 Wochen
Endergebnis:Nach wenigen Wochen
Haltbarkeit:Mehrere Jahre / variiert mit der Gewebequalität und der Methode

Was ist eine Halsstraffung?

Das Straffen vom Hals wird durchgeführt, damit hängende Hautpartien und Falten gestrafft werden können. Das Gleiche gilt für die Entfernung von überflüssigem Fettgewebe in der Halsregion. Auch lassen sich optisch unschöne Fettansammlungen in der subkutanen Hautschicht, die zu einem Doppelkinn führen, auf diese Weise entfernen.

Probleme treten auch häufig auf, wenn die Haut mit zunehmendem Alter an Elastizität verliert und an vielen Stellen erschlafft. Dadurch können die Konturen von Hals und Kinn unscharf werden und sich Falten bilden, was für viele Betroffene eine starke optische Verschlechterung darstellt.

Viele kennen den sogenannten Truthahnhals, der für die Betroffenen aufgrund der für sie starken optischen Beeinträchtigung, die auch nur schwer zu kaschieren ist, ein psychisches Problem darstellen kann. Dies ist auch verständlich. Schließlich ist der Hals zusammen mit dem Gesicht an der gesamten Erscheinung eines Menschen elementar beteiligt.

Hals straffen

Ein umfangreiches, individuelles und auf den einzelnen Patienten abgestimmtes Beratungsgespräch zum Hals straffen ist Priv.-Doz. Dr. med. Christian Radu und Dr. med. Susanne Hüttinger ein sehr großes Anliegen. Es empfiehlt sich, von der jahrelangen Erfahrung von PD Dr. med. Radu und Dr. med. Hüttinger auf dem Gebiet der ästhetischen Gesichtschirurgie zu profitieren und ein individuelles Beratungsgespräch zu vereinbaren.

In einem ausführlichen Termin werden gemeinsam mit jedem einzelnen Patienten die therapeutischen Möglichkeiten erörtert und die individuell beste Therapie für Ihr individuelles Verfahren herausgearbeitet.

Behandlung in der Praxis Schillerstrasse

Die Praxis Schillerstrasse in Frankfurt am Main hilft, wenn aufgrund der natürlichen Hautalterung oder einer starken Gewichtsreduktion eine Hauterschlaffung eingetreten ist, die zu einem Doppelkinn, einem Truthahnhals oder überschüssigen Hautarealen geführt hat.

Hals straffen ohne OP

Die Halsstraffung ohne OP kann auch erfolgreich konservativ erfolgen. Neben der Behandlung mit dem Pellewe Gerät ist auch die Hyaluronsäure, das Fadenlift oder manchmal sogar ein Laser zielführend.

Die Wirkung einer Halsstraffung

  • Kombinierbar mit anderen Behandlungen
  • Frische und jugendliche Halspartie
  • Kaum sichtbare Narben

Beratungstermin vereinbaren

Sie haben Fragen zu einer bestimmten Behandlung? Nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular um einen Beratungstermin zu vereinbaren! Unsere Experten werden sich innerhalb von 2 Werktagen bei Ihnen melden.




    Alle mit Sternchen (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Methoden

    Es gibt mehrere chirurgische Methoden, die eine operative Straffung der Halsregion erreichen. Sowohl der Schnitt an der Kinnkante, hinter den Ohren, oder manchmal in der Halsmitte bietet die Möglichkeit überschüssige Haut zu entfernen und auch am Kinn das überschüssige Fettgewebe zu reduzieren. Die Dauer des Eingriffs variiert sehr und die Operation kann in Narkose, lokaler Betäubung, aber auch in Sedierung (Dämmerschlaf) erfolgen. Es ist möglich, diesen Eingriff mit einer Halsmuskelplastik zu verbinden. Der stationäre Aufenthalt dauert in der Regel nur wenige Tage, manchmal ist es sogar ambulant möglich.

    Zu den weiteren operativen Methoden gehören die Platysma/SMAS Halsstraffung. Bei der Platysma-Halsstraffung handelt es sich um ein Halslifting, das sich auf die Straffung des gleichnamigen Halsmuskels konzentriert. Mit der SMAS-Methode werden sehr gut stärkere Hauterschlaffungen korrigiert.

    Die Lasermethode, auch die mit dem Nd: YAG Laser, erfolgt schonend ohne Skalpell und damit ohne die Komplikationen, die mit einer Operation einhergehen. Das heißt: Nachblutungen sowie Nerven- und Gefäßverletzungen oder Asymmetrien sind äußerst selten. Vereinzelt kann es zu Unregelmäßigkeiten in der Pigmentierung der Hautoberfläche kommen. Ein stationärer Aufenthalt ist nicht erforderlich.

    Halsstraffung kombinieren

    Es besteht zudem die Möglichkeit, die Halsstraffung mit einem Facelifting zu kombinieren. Dies ist zu empfehlen, wenn

    • die Falten sehr ausgeprägt sind
    • Hautpartien erschlafft sind und die Spannkraft nicht mehr gegeben ist
    • ein Volumenverlust im Bereich Stirn, Wange und Hals besteht
    • Unterspritzungen kaum noch eine positive Veränderung bewirken
    • ein deutlich gestraffter Hals nicht mehr zu dem Gesamtbild des Gesichtes passt

    Ob ein kleineres Facelifting, ein sogenanntes Mini-Lift reicht oder ob auch ein Stirn-Lift, ein Wangen-Lift oder ein Midface-Lift richtig ist, wird nach einer umfassenden Analyse und Anamnese im persönlichen Gespräch erörtert.

    Halslifting

    Nebenwirkungen und Risiken

    Voraussetzung für eine Halsstraffung ist, dass eine physische und psychische Gesundheit besteht, aber dies gilt für alle ästhetischen Eingriffe. Blutgerinnungsstörungen und schwere Allgemeinerkrankungen sprechen in jedem Fall gegen ein Lifting.

    Schwere Vorerkrankungen und Erbkrankheiten müssen von den Patienten bzw. Patientinnen angegeben werden, damit ärztlicherseits das Risiko eingeschätzt werden kann und es nicht zu vermeidbaren Komplikationen kommt.

    Halslifting Erfahrungen

    Ich war/bin in Behandlung bei Frau Dr. med. Hüttinger und schon beim ersten Besuch war ich mir zu 100 % sicher, dass ich in dieser Praxis, bei dieser Ärztin genau richtig bin. Frau Dr. med. Hüttinger ist eine super tolle Ärztin mit Herz. Das gesamte Praxis Team ist sehr sehr freundlich und zuverlässig. In dieser Praxis würde ich mich jederzeit wieder in eine neue Behandlung begeben.

    Halsstraffung Kosten

    Da die Kosten, genau wie die Halsstraffung und die prä- und postoperativen Behandlungen bzw. die Laserbehandlung sehr individuell sind, werden unsere Patienten hierzu ebenso individuell in der Praxis Schillerstrasse beraten. Nur so können wir Transparenz garantieren und Vertrauen aufbauen. Genau darauf legen wir zusammen mit neuesten Behandlungsmethoden hohen Wert.

    Halsstraffung Vorher Nachher

    Durch das Heilmittelwerbegesetz ist es leider seit April 2008 verboten im Internet Vorher-Nachher Bilder von Operationen zu zeigen.

    Häufig gestellte Fragen (FAQ)

    Für wen ist eine Halsstraffung geeignet?
    Das Halslifting kann sowohl bei Frauen als auch Männern durchgeführt werden, die mit ihrer Halspartie unzufrieden sind. Diese Unzufriedenheit kann zum Beispiel durch einen stark ausgeprägten Doppelkinn oder sogenannten Truthanhals entstehen.
    Was sollte nach der Behandlung beachtet werden?

    Man muss körperliche Anstrengungen, blutdrucksteigernde Tätigkeiten und ausladende Bewegungen vermeiden. Schlafen mit leicht erhöhtem Oberkörper sowie abschwellende Maßnahmen sind sinnvoll.

    Wie lange dauert das Halsstraffen?
    Dies ist je nach Patient unterschiedlich, da die Falten-/Gewebemenge hier bei jedem stark variieren kann. In der Regel benötigt die Behandlung eine Dauer von 45 bis 90 Minuten.
    Kann die Halsstraffung kombiniert werden?

    Die Halsstraffung kann mit weiteren ästhetischen Gesichtsbehandlungen kombiniert werden. Beispielsweise mit dem Facelifting oder einer Fettabsaugung am Hals.

    Ist der Eingriff schmerzhaft?
    Das Schmerzempfinden jedes Patienten ist unterschiedlich. Daher kann hier keine pauschale Aussage getroffen werden. Erfahrungsgemäß treten nach dem Halslifting keine starken Schmerzen auf.

    Individuelles Beratungsgespräch

    Vor einer Halsstraffung sollte daher wie vor jeder fachärztlichen Behandlung immer eine persönliche, auf den einzelnen Patienten abgestimmte Beratung erfolgen. In einem ausführlichen Aufklärungsgespräch kann die individuelle und bestgeeignete Therapie gemeinsam herausgearbeitet und dabei alle Vorteile und Risiken einer Behandlung besprochen werden.

    Priv.-Doz. Dr. med. Christian Radu und Dr. med. Susanne Hüttinger beraten Sie gern individuell und professionell in ihrer Praxis Schillerstrasse (Schillerstr. 26, 60313 Frankfurt am Main). Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin in Frankfurt.

    Jawline Beratung

    Beratungsgespräch vereinbaren

    Vereinbaren Sie einen Termin für ein Erstgespräch mit PD Dr. Christian Radu oder Dr. Hüttinger. Als erfahrene Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie beantworten sie Ihre Fragen persönlich und informieren Sie über die Kosten.

    Termin vereinbaren

    Anfahrt zu unserer Praxis in Frankfurt

    Über die Karte können Sie sich eine direkte Route zu unserer Praxis berechnen lassen. Sie finden uns auf der Schillerstraße 26 in 60313 Frankfurt am Main. Wenn Sie unsere Praxis mit dem Auto aufsuchen, können Sie das Parkhaus Schillerpassage in unmittelbarer Nähe nutzen. 

    Google Maps

    Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
    Mehr erfahren

    Karte laden

    PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3Lmdvb2dsZS5jb20vbWFwcy9lbWJlZD9wYj0hMW0xOCExbTEyITFtMyExZDI1NTguNDE5NTg2ODE3MDQ0NSEyZDguNjc2NzQ3NzE1NzUzNjU2ITNkNTAuMTE1ODcwMDE5Mjk3MTA1ITJtMyExZjAhMmYwITNmMCEzbTIhMWkxMDI0ITJpNzY4ITRmMTMuMSEzbTMhMW0yITFzMHg0N2JkMGVhZTMzNjQxNTNiJTNBMHhlM2U5NTgzOTJiODQyNGE5ITJzRHIuK1JhZHUrLStaZW50cnVtK2YlQzMlQkNyK3BsYXN0aXNjaGUrdW5kKyVDMyVBNHN0aGV0aXNjaGUrQ2hpcnVyZ2llK0ZyYW5rZnVydCtEci4rRG9yaW4rJTI2K0RyLitDaHJpc3RpYW4rUmFkdSE1ZTAhM20yITFzZGUhMnNkZSE0djE1MjM0NTMyNzg2NTMiIGhlaWdodD0iNDUwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgc3R5bGU9IndpZHRoOjEwMCU7Ym9yZGVyOjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

    Kontaktieren Sie uns

    Tel: +49(0) 69/ 444037
    Zum Kontaktformular

    Plastische & Ästhetische Chirurgen
    in Frankfurt auf jameda
    Plastische & Ästhetische Chirurgen
    in Frankfurt auf jameda

    Plastische Chirurgie Frankfurt     Plastische Chirurgie Frankfurt

    Öffnungszeiten

    • Montag: 7:30-15:00
    • Dienstag: 7:30-15:00
    • Mittwoch: 7:30-18:00
    • Donnerstag: 7:30-15:00
    • Freitag: 7:30-15:00
    • Sowie nach Vereinbarung

    Termin vereinbaren

    Nutzen Sie unser Kontaktformular, um einen Beratungstermin zu vereinbaren.

    Schließen
    Google Bewertung
    4.6
    Basierend auf 114 Rezensionen