Was ist Hyaluronsäure? Hyaluron ist eine körpereigene Substanz und ein wichtiger Bestandteil des Bindegewebes. Es zeichnet sich dadurch aus, dass es große Mengen an Wasser binden kann. Darüber hinaus ist Hyaluronsäure ein Hauptbestandteil der Gelenkflüssigkeit und sorgt dafür, dass die Gelenke problemlos bewegt werden können.
Durch die Fähigkeit, viel Wasser speichern zu können, ist Hyaluronsäure auch dafür verantwortlich, der Haut ihre Spannkraft zu geben. Daher eignet sich der Wirkstoff ideal dazu, Falten zu behandeln und die Haut zu verjüngen.

Wirkungsweise bei der Faltenbehandlung

Der Filler Hyaluron wird in die Faltenregion eingespritzt und polstert die Haut auf. Durch die Volumenbildung sind Falten weniger sichtbar oder verschwinden oftmals sogar vollständig. Zeitgleich verleiht die Hyaluronsäure der Haut ein neues Feuchtigkeitsdepot, sodass ihr Elastizität zurückgegeben wird.
Die Faltenunterspritzung mit Hyaluron ist vielseitig anwendbar, sowohl bei tieferen Falten als auch bei feinen Fältchen im Gesicht, am Hals und am Dekolleté. Der erzielte Effekt bei der Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure hält etwa sechs Monate an. Dann kann eine erneute Faltenunterspritzung erforderlich sein. Wie lange die Wirkung der Faltenbehandlung sichtbar ist, hängt stets vom körpereigenen Stoffwechsel ab.

Lidstraffung in der Praxisklinik Schillerstrasse

Anwendungsbereiche

Hyaluronsäure wird hauptsächlich zur Behandlung von Mimikfalten verwendet. Andere Fältchen können aber ebenfalls behandelt werden. Es kann beispielsweise die Nasolabialfalte oder die Stirnfalte unterspritzt werden.
Auch zum Aufbau von eingefallenen Wangen und für eine Nasenkorrektur eignet sich der hochwertige natürliche Wirkstoff gut. Mit einer gezielten Injektion können Augenringe ebenfalls behandelt werden. Lippenkorrekturen gehören darüber hinaus ebenfalls zu den häufigsten Anwendungsgebieten von Hyaluronsäure.

Vorteile einer Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure

Hyaluronsäure kann sowohl bei tieferen als auch bei leichten Falten angewendet werden. Der Wirkstoff ist gut verträglich, da er im Bindegewebe auf natürliche Weise bereits vorkommt. Dadurch ist der Filler für Gesicht, Dekolleté und Hals verwendbar.
Nach einer Faltenunterspritzung mit Hyaluron ist das erste Ergebnis sofort sichtbar und der glättende Effekt hält lange an. In der Praxisklinik Schillerstraße werden von den Plastischen Chirurgen und Hyaluronexperten darüber hinaus nur die hochwertigsten Produkte angewendet, sodass die Faltenbehandlung in unserer Praxisklinik in Frankfurt am Main besonders sicher ist.

Schließen